u-lab Hub: Workshop 1/5 "Beginn der Transformations-Reise: U.Lab"

7.10.22 19:00

 – 

7.10.22

21:00

Anmelden

Hey, dieses Event hat bereits stattgefunden.

Aktuelles Programm
Beschreibung

Workshop im Idea Space/ Hafven Hannover - Wir laden Dich ein auf eine Transformations-Reise ein, in der Du mit der Methodik der "Theorie U" Deinem ganz persönlichen "Purpose" gemeinsam mit anderen Schub gibst.

In unserem ersten von fünf gemeinsamen Workshops lernen wir uns kennen und tauschen uns über unsere persönlichen Intentionen für das "U.Lab" aus:

- Was möchtest Du für Dein Leben durch das u.lab verändern oder neu entstehen lassen?

- Zu welchen Veränderungen in der Welt möchtest Du beitragen?

- Welche Unterstützung bei der Verwirklichung Deines "Purpose" brauchst Du?

Wir schauen uns gemeinsam die Struktur des vom MIT/ Presencing Institute angebotenen Online-Programms "u.Lab" an, das wir als Hub durchlaufen werden und tauchen direkt in die Methoden "Coaching Circle" und "Empathy Walk" ein. Wer mag, kann mit 3-5 anderen Teilnehmenden einen eigenen Coaching Circle gründen, der sich während der Laufzeit des U.Lab regelmäßig zur gegenseitigen Unterstützung (online) selbstorganisiert trifft.

Idealerweise meldest Du Dich schon vor unserem ersten Workshop für das kostenfreie, englischsprachige Online-Programm "u.lab - leading from the emerging future" des Presencing Institute an, das wir gemeinsam und individuell-selbstorganisiert durchlaufen:

Vor-Kurs "U.Lab 0x" (60 Minuten): https://www.u-school.org/offerings/ulab-0x/pages/home

Haupt-Kurs "U.Lab 1x"(14 Wochen): https://www.u-school.org/offerings/ulab-1x-2022

In dem ersten Workshop schauen wir uns gemeinsam die Struktur des Kurses an und Du kannst Dich danach entscheiden, ob und wie intensiv Du dabei sein möchtest.

Unsere Live-Workshop-Termine im Hafven:

1. "Beginn der Transformations-Reise": Kennenlernen, Intention, Coaching-Circles & Empathy Walk am Freitag, 7.10.2022, 19 Uhr im Idea Space/ Hafven Hannover

2. "Erkunden": Co-Sensing, Stakeholder Interviews, Sensing Journeys, Social Presencing Theater (1) am Freitag, 4.11.2022, 19 Uhr im Idea Space/ Hafven Hannover

3. "Presencing": Purpose & Achtsamkeit, Social Presencing Theater (2) am Freitag, 9.12.2022, 19 Uhr im Idea Space/ Hafven Hannover

4. "Co-Creation": Co-Creating & Prototyping am Freitag, 13.01.2023, 19 Uhr im Idea Space/ Hafven Hannover

5. "Co-Evolving": Cultivating the Social Field & The Journey Ahead am Freitag, 03.02.2023, 19 Uhr im Idea Space/ Hafven Hannover

Du willst Dein Leben und Dein Unternehmen in herausfordernden Zeiten "aus der Zukunft heraus" gestalten und dabei positiv wirksam sein können?

Du hast Lust, Dich global zu vernetzen und Dich in einer Runde von Macher*innen gegenseitig bei den nächsten wichtigen Entwicklungsschritten im beruflichen und persönlichen Leben weiterzubringen?

Melde Dich gerne über Eventbrite für die Event-Reihe an: https://www.eventbrite.de/e/u-lab-hub-im-hafven-hannover-leading-from-the-emerging-future-tickets-419719370937

Bei Fragen zum Online-Programm u.lab und unseren Workshop schreibe gerne eine E-Mail an unseren Hub-Host Susanne: srk@futurlabor.de

Image: CC License by the Presencing Institute - Otto Scharmer, with a link back to this page: https://www.presencing.org/credits.

Veranstalter
Inhalt nur für Mitglieder sichtbar. Jetzt anmelden!
Sprecher
Inhalt nur für Mitglieder sichtbar. Jetzt anmelden!
scroll
Aktuell

Kalender wird geladen...

 
📧
Programm bestellen

Melde dich mit deiner E-Mail-Adresse an und erhalte jeden Montag das aktuelle Programm.

Melde dich mit deiner E-Mail an und erhalte jeden Montag das aktuelle Programm. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie deinen Abbestellmöglichkeiten, erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Danke. Du erhältst jetzt jeden Montag das aktuelle Programm.
Oh, da ist ein Fehler aufgetreten. Bist du vielleicht bereits für den Newsletter angemeldet? Falls nicht, versuche es später nochmal.
9:00
2022-10-02
15:00
2022-10-02
9:00
2022-10-03
15:00
2022-10-03
18:00
2022-10-05
20:30
2022-10-05
9:30
2022-10-07
11:30
2022-10-07
10:00
2022-10-07
18:00
2022-10-08
19:00
2022-10-07
21:00
2022-10-07
9:00
2022-10-09
15:00
2022-10-09
18:00
2022-10-13
21:00
2022-10-13
19:00
2022-10-13
20:30
2022-10-13
9:30
2022-10-14
11:30
2022-10-14
15:00
2022-10-14
16:30
2022-10-14
18:00
2022-10-14
20:00
2022-10-14
20:00
2022-10-14
22:00
2022-10-14
9:00
2022-10-15
15:00
2022-10-15
11:00
2022-10-15
14:00
2022-10-15
9:00
2022-10-16
15:00
2022-10-16
18:00
2022-10-18
21:00
2022-10-18
9:30
2022-10-21
11:30
2022-10-21
18:00
2022-10-21
21:00
2022-10-21
9:00
2022-10-22
15:00
2022-10-22
9:00
2022-10-23
15:00
2022-10-23
18:00
2022-10-26
21:00
2022-10-26
18:00
2022-10-27
20:00
2022-10-27
9:30
2022-10-28
11:30
2022-10-28
9:00
2022-10-29
15:00
2022-10-29
9:00
2022-10-30
15:00
2022-10-30
9:00
2022-10-31
15:00
2022-10-31
9:30
2022-11-04
11:30
2022-11-04
9:30
2022-11-04
11:30
2022-11-04
19:00
2022-11-04
21:00
2022-11-04
9:00
2022-11-05
15:00
2022-11-05
9:00
2022-11-06
15:00
2022-11-06
18:00
2022-11-10
21:00
2022-11-10
9:30
2022-11-11
11:30
2022-11-11
9:00
2022-11-12
15:00
2022-11-12
9:00
2022-11-13
15:00
2022-11-13
19:00
2022-11-14
21:00
2022-11-14
18:00
2022-11-16
21:00
2022-11-16
18:00
2022-11-17
21:00
2022-11-17
9:30
2022-11-18
11:30
2022-11-18
18:00
2022-11-18
21:00
2022-11-18
9:00
2022-11-19
15:00
2022-11-19
9:00
2022-11-20
15:00
2022-11-20
18:00
2022-11-24
21:00
2022-11-24
20:00
2022-11-24
23:00
2022-11-24
9:30
2022-11-25
11:30
2022-11-25
18:00
2022-11-29
21:00
2022-11-29
18:00
2022-12-01
21:00
2022-12-01
10:00
2022-12-02
18:00
2022-12-03
9:00
2022-12-04
15:00
2022-12-04
19:00
2022-12-09
21:00
2022-12-09
18:00
2022-12-14
21:00
2022-12-14
18:00
2022-12-15
21:00
2022-12-15
18:00
2022-12-16
21:00
2022-12-16
18:00
2022-12-21
21:00
2022-12-21
19:00
2023-01-13
21:00
2023-01-13
19:00
2023-01-16
21:00
2023-01-16
10:00
2023-02-10
18:00
2023-02-11