Freitags Bar X Graustufen - Podcast launch!

17.8.18 19:00

 – 

18.8.18

1:00

Hafven Nordstadt

Anmelden
Beschreibung

Das hannoversche Designstudio Bureau Bordeaux veröffentlicht den ersten deutschsprachigen Podcast für Design und Gesellschaft.
Der Launch der ersten Folgen wird mit einer Freitags Bar im Hafven gefeiert.

Thimm Bubbel und Norbert Müller begegnen im Interview hannoverschen Designerpersönlichkeiten:
Melanie Rosenauer (Kommunikationsdesignerinnen)
Patrick Frey (Produktdesigner)
Hardy Seiler (Kommunikationsdesigner).

Im Anschluß an die Gesprächsrunde gibt es Musik vom Plattenteller mit DJ Jizzo und Drinks an der Bar.

Graustufen Podcast

Design steht eher selten im Fokus eines öffentlichen Diskurses. Obwohl Gestaltung den Alltag unserer Gesellschaft mitprägt, wird außerhalb der Fachmedien zu selten über Designthemen berichtet und verhandelt. Die Folge ist ein fehlendes Bewusstsein für das Wesen und die Geschichte der Bilder, Zeichen und Dinge, die uns umgeben. Die Kommunikationsdesigner und Fotografen des Designstudios »Bureau Bordeaux« entwickeln mit ihrem Podcast »Graustufen« ein hörbares Magazin für Design und Gesellschaft. Jede Ausgabe widmet sich einem Thema, das sie gemeinsam mit Gestaltenden und Persönlichkeiten aus der Kultur- und Kreativ-Szene diskutieren und erkunden wollen. Die ersten Folgen widmen sich unter anderem den Themen »Verantwortung, »Heimat« und »Gut«.

Veranstalter
Inhalt nur für Mitglieder sichtbar. Jetzt anmelden!
Sprecher
Inhalt nur für Mitglieder sichtbar. Jetzt anmelden!
Tags
No items found.
scroll
Aktuell

Kalender wird geladen...

 
📧
Programm bestellen

Melde dich mit deiner E-Mail-Adresse an und erhalte jeden Montag das aktuelle Programm.

Melde dich mit deiner E-Mail an und erhalte jeden Montag das aktuelle Programm. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie deinen Abbestellmöglichkeiten, erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Danke. Du erhältst jetzt jeden Montag das aktuelle Programm.
Oh, da ist ein Fehler aufgetreten. Bist du vielleicht bereits für den Newsletter angemeldet? Falls nicht, versuche es später nochmal.
10:00
2020-03-27
11:00
2020-03-27
20:00
2020-03-27
20:00
2020-03-27
10:00
2020-03-28
12:00
2020-03-28
18:00
2020-03-31
21:00
2020-03-31
19:00
2020-03-31
22:00
2020-03-31
10:00
2020-04-03
11:00
2020-04-03
13:00
2020-04-03
14:00
2020-04-03
13:00
2020-04-06
14:00
2020-04-06
10:00
2020-04-10
11:00
2020-04-10
13:00
2020-04-15
14:00
2020-04-15
18:30
2020-04-15
21:00
2020-04-15
13:00
2020-04-16
21:00
2020-04-16
13:00
2020-04-16
14:00
2020-04-16
10:00
2020-04-17
11:00
2020-04-17
13:00
2020-04-17
14:00
2020-04-17
18:00
2020-04-21
20:00
2020-04-21
18:30
2020-04-22
21:00
2020-04-22
19:00
2020-04-22
20:30
2020-04-22
13:00
2020-04-23
21:00
2020-04-23
19:00
2020-04-23
20:00
2020-04-23
10:00
2020-04-24
11:00
2020-04-24
9:00
2020-04-27
19:00
2020-04-27
9:00
2020-04-28
19:00
2020-04-28
9:00
2020-04-29
19:00
2020-04-29
13:00
2020-04-29
14:00
2020-04-27
19:00
2020-04-29
21:00
2020-04-29
9:00
2020-04-30
19:00
2020-04-30
9:00
2020-05-01
19:00
2020-05-01
17:00
2020-05-11
19:00
2020-05-11
11:00
2020-05-16
17:00
2020-05-16
19:00
2020-05-19
21:00
2020-05-19
18:30
2020-05-27
21:00
2020-05-27
17:00
2020-10-06
20:00
2020-10-06