Club Session Wood - Kapp und Zusäge Spezial

26.2.19 17:00

 – 

26.2.19

20:00

Hafven Nordstadt

Anmelden
Beschreibung
Anmelden

Endlich starten wir mit unserer Club Session Wood - Reihe! Wir freuen uns, dass wir für diesen ersten Termin Sascha von Festool zu Gast haben. Er wird euch die vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten der Festool Kapp und Zugsäge zeigen. Ihr könnt damit Profilleisten und Rahmenholz ausklinken, Kreuzüberblattungen, Konstruktionsholz vorbereiten, Gehrungs- und Winkelschnitte ausführen, und und und.

Im Kurs werden wir uns den Teufelsknoten vornehmen.

Was ist eine Club Session?

Die Club Sessions im Hafven Maker Space ermöglichen dir, gemeinsam mit anderen Mitgliedern, neue Bereiche zu entdecken und auszuprobieren. Die Club Session Wood wird jeden Dienstag von 17.00 bis 20.00 Uhr stattfinden. Die Themenbereiche wechseln sich ab, es gibt wissenswertes zu den Maschinen, Materialien und Techniken der Holzbearbeitung. Eigene Themen können unter hello@hafven.de vorgeschlagen werden.

Club Sessions werden ganz normal mit Werkstattstunden abgerechnet.
Materialkosten 5€

zu den Kappsägen
Veranstalter
Inhalt nur für Mitglieder sichtbar. Jetzt anmelden!
Sprecher
Inhalt nur für Mitglieder sichtbar. Jetzt anmelden!
Tags
No items found.
scroll
Aktuell

Kalender wird geladen...

 
📧
Programm bestellen

Melde dich mit deiner E-Mail-Adresse an und erhalte jeden Montag das aktuelle Programm.

Melde dich mit deiner E-Mail an und erhalte jeden Montag das aktuelle Programm. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie deinen Abbestellmöglichkeiten, erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Danke. Du erhältst jetzt jeden Montag das aktuelle Programm.
Oh, da ist ein Fehler aufgetreten. Bist du vielleicht bereits für den Newsletter angemeldet? Falls nicht, versuche es später nochmal.
17:00
2020-05-11
19:00
2020-05-11
17:00
2020-05-12
19:00
2020-05-12
11:00
2020-05-16
17:00
2020-05-16
19:00
2020-05-19
21:00
2020-05-19
13:00
2020-05-29
14:00
2020-05-29
14:15
2020-06-10
18:00
2020-06-10
10:00
2020-06-13
15:30
2020-06-13
19:00
2020-06-17
21:00
2020-06-17
13:00
2020-06-19
14:00
2020-06-05
9:00
2020-06-20
14:00
2020-06-20
10:00
2020-06-20
15:30
2020-06-20
19:00
2020-06-24
21:00
2020-06-24
13:00
2020-06-26
14:00
2020-06-26
18:00
2020-06-30
20:00
2020-06-30
10:00
2020-07-04
15:30
2020-07-04
17:00
2020-07-07
19:00
2020-07-07
18:00
2020-07-07
23:00
2020-07-07
18:30
2020-07-07
20:30
2020-07-07
17:00
2020-07-09
19:00
2020-07-09
10:00
2020-07-11
16:00
2020-07-11
12:00
2020-07-11
14:00
2020-07-11
19:00
2020-07-15
21:00
2020-07-15
20:00
2020-07-16
21:00
2020-07-16
9:00
2020-07-18
14:00
2020-07-18
18:00
2020-07-21
23:00
2020-07-21
18:30
2020-07-21
20:30
2020-07-21
17:00
2020-07-23
19:00
2020-07-23
17:00
2020-07-23
18:00
2020-07-23
10:00
2020-07-25
14:00
2020-07-25
18:00
2020-07-28
20:00
2020-07-28
19:00
2020-07-28
21:00
2020-07-28
20:00
2020-07-30
21:00
2020-07-30
17:00
2020-08-04
19:00
2020-08-04
17:00
2020-08-13
19:00
2020-08-13
10:00
2020-08-22
14:00
2020-08-22
17:00
2020-09-01
19:00
2020-09-01
17:00
2020-09-10
19:00
2020-09-10
9:00
2020-09-12
14:00
2020-09-12
17:00
2020-10-06
20:00
2020-10-06